Unser Team

en_USfr_FR

Marco T. CONNOR

connor@llr-pp.be

Funktionen

Patentanwalt

Fachkenntnisse

Patente

Sprachen

Französisch
Englisch
Deutsch
Spanisch
Italienisch

Vita

  • Berufseinstieg im Jahr 1999
  • Europäischer Patentanwalt
  • Ingenieur für Materialwissenschaften (EPFL (CH))
  • Doktor der technischen Wissenschaften (EPFL (CH))
  • Zertifikat in europäischen Patentstreitigkeiten (Vertretung vor dem Einheitspatentgericht)

 

Nach seiner Doktorarbeit an der EPFL (CH) und ein Postdoktorat an der CSIC (ES) für die Forschung auf dem Gebiet der Polymere und Verbundmaterialien, trat Marco Connor EMS-CHEMIE AG (CH) mit der Aufgabe neue Produkte zu entwickeln und auf den Markt bringen. Zwischen 1999 und 2007 arbeitet Marco als Prüfer beim Europäischen Patentamt (EPA) in München. Während dieser Zeit wird er zahlreiche mündliche Widerspruchsverfahren leiten. Er wird am Projekt "EPA-Szenarien für die Zukunft" teilnehmen und die europäische Qualifikationsprüfung im Jahr 2005 bestehen.

 

Im Jahr 2007, Marco hat sich von Patentprüfer zu Patentanwalt bewegt und leitet die Abteilung für Kirkpatrick Amt (BE). Drei Jahre später machte er sich selbständig und arbeitete freiberuflich bei verschiedenen Firmen, insbesondere bei BiiP (BE). 2015 gründete er gemeinsam mit Nicolas Pecher Pecher & Partners (BE).

 

Pecher & Partner arbeitet mit LLR um  eine umfassende und effiziente Palette von Dienstleistungen anzubieten, sondern auch den Erfindern zu helfen, ihre geistige Eigentum Strategie auf dem belgischen Markt zu entwickeln. In diesem Zusammenhang verfasst Marco Connor Patentanmeldungen und überwacht europäische und internationale Erteilungsverfahren. Er berät auch Kunden in ihrer gewerblichen Eigentum Strategie hilft bei Rechtsstreitigkeiten und führt Studien der Patentierbarkeit und Ausübungsfreiheit.

 

Berufsverbände

 

epi

 

Ergänzende Aktivitäten

 

CEIPI Lehrer (Grundkurs Vorbereitung auf die EQE)

Dozent an der ULB (Weiterbildung in Verwaltungs und formalem Management von geistigem Eigentum)